Gastangeln in Thüringen

Der See hat eine Gesamtfläche von ca. 65 ha, ist ca. 1.400 m lang und befindet sich zwischen den Gemeinden; Alperstedt, Stotternheim und Nöda.. Erreichbar ist das Gewässer über die Autobahn A 71 und die Erfurter Ostumfahrung. Der See ist ursprünglich aus einer Kiesgrube entstanden.

Tageskarte: (24h)      18 €

3 Tageskarte:              33 €

7 Tageskarte:              40 €

Monatskarte:              70 €

Jahreskarte:               250 €

Alle Preise zzgl. 2 € Pfand für die Angelberechtigungskarte (Jahreskarte 10 € Pfand)