Archiv

Verehrtes Vereinsmitglied!

Auf Grund der von der Regierung erlassenen Verordnungen zu den Infektionsschutzmaßnahmen ist die Durchführung einer Mitgliedervollversammlung gegenwärtig nicht gestattet.

Um unseren Mitgliedern jedoch auch unter den zurzeit herrschenden Ausnahmebedingungen das Angeln zu ermöglichen, gewährleisten wir den Erwerb der Beitragsmarke und des Fischereierlaubnisscheins für das Angeljahr 2021 bis auf weiteres folgendermaßen:

 

1. Der Fischereierlaubnisschein für das vergangene Jahr 2020 ist gültig bis zum 30. März 2021.

2. Den Betrag für die Beitragsmarke in Höhe von 30,– € und für den Fischereierlaubnisschein (Fangbuch) in Höhe von 100,– € (zusammen 130,– €), für Jugendliche bis zum 16. Geburtstag 20,– € und 55,– € (zusammen 75,– €) bitte überweisen auf das Vereinskonto des Vereins „Brühler Anglerfreunde e. V.“ bei der Sparkasse Mittelthüringen:

 

IBAN: DE57 8205 1000 0130 0541 86, BIC: HELADEF1WEM,

Verwendungszweck: Beitrag und FES 2021.

 

3. Nach Eingang des Betrages auf dem Vereinskonto können die Beitragsmarke und der Fischereierlaubnisschein zu folgenden Öffnungszeiten bei Ruby’s Anglertreff in 99086 Erfurt, Friedrich–Engels–Straße 62 abgeholt werden:

Nur Abgabe der Unterlagen: Montag 18. 01. 2021 bis Donnerstag 21. 01. 2021 jeweils von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Abgabe und Abholung der Unterlagen ab 25. 01. 2021 bis 31. 03. 2021: Montag bis Donnerstag jeweils von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Nach Abgabe der Unterlagen – Bearbeitungszeit 2 Werktage.

Dazu bitte mitbringen:

– Mitgliedsbuch

– Fischereischein

– Fangbuch 2020

– Überweisungsbeleg der Bank bzw. Sparkasse über die Einzahlung der 130,– bzw. 75,– €

– Das Äquivalent für nicht geleisteten Pflegeeinsatz am Betreuungsgewässer in Höhe von 40,– € wird an der Ausgabestelle der Dokumente passend in bar kassiert.

Nach dem 31. 03. 2021 wird eine Nachkassierungsgebühr von je 5 Euro erhoben.

 

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern ein gesundes Neues Jahr und Petri Heil!